OekoTube - Feinstaubfilter für Ihre Wohnraumheizung

Bis 50 kW

Der Feinstaubfilter OekoTube ist ein elektrostatischer Partikelabscheider, welcher die Feinstaubemissionen kleinerer Holzheizungen erheblich reduziert. Der Filter eignet sich hierbei für Holzfeuerungen mit einer Leistung bis 50 kW und wird im Kesselraum, bzw. auf der Kaminmündung montiert.

Er weist einen hohen Abscheidegrad auf und kann leicht durch den Kaminfeger gereinigt werden. Durch die kompakten Abmessungen kann der OekoTube sowohl bei Neubauten als auch bei Nachrüstungen eingesetzt werden. 

Aufbau & Montage

oekotube_aufbau

Die Abdeckung aus rostfreiem Stahl schützt das Innenleben des Feinstaubabscheiders vor Witterungseinflüssen und die Umgebung vor der Hochspannung. Am Abscheidemodul sind die Elektronik und die Elektrodenhalterung befestigt. Über die Elektrodenhalterung wird die Elektrode in den Kamin eingeführt.

Die Elektrode ist 1.5 m lang. Der Querschnitt und die Zugverhältnisse im Kamin werden somit kaum beeinflusst. 

Der OekoTube wird zwischen Kaminhut und Kaminende eingesetzt und seitlich montiert. Durch den Einbau des Filters wird der Kamin um 25 cm erhöht. Der Kaminzug wird nicht beeinflusst. Der OekoTube ist für Kamine mit einem Durchmesser zwischen 130-400 mm erhältlich. 
Damit die Elektrode eingebaut werden kann, muss der Kamin ab der Mündung mindestens zwei Meter vertikal nach unten verlaufen.
Für die elektrische Versorgung des OekoTubes ist ein Hausanschluss (230 V AC) am Einbauort nötig. 

In unserem Installationsvideo finden Sie eine Montageanleitung.

Betrieb, Wartung und Reinigung

Der Kaminzug wird durch den Betrieb des Partikelabscheiders nicht beeinflusst. Für die Stromversorgung wird ein Kabelanschluss oder eine Steckdose (230 V AC) am Einbauort benötigt. Der Feinstaubabscheider schaltet sich automatisch über einen Temperaturfühler ein und aus. 

Die Reinigung des Feinstaubabscheiders ist einfach. Während der Feuerungskontrolle durch den Kaminfeger wird auch der OekoTube gereinigt. Der abgeschiedene Feinstaub kann mit einem herkömmlichen Kaminbesen entfernt werden. Die flexible Elektrode weicht der Bürste aus und muss für die Reinigung nicht entfernt werden.

Downloads

Referenzen

5 OekoTube mit Abdeckung und ohne Kamindach, Saas Fee

5 OekoTube mit Abdeckung und ohne Kamindach, Saas Fee Doppelzug-Kamin-mit-OekoTube-in-Kupfer-Ausführung 2 Oekotube an der Fachhochschule Nordwestschweiz (Windisch) Am Steinkamin integrierter OekoTube

 

OekoTube in Gais, Scheuss Ofenbau, Appenzell  OekoTube in Kupfer-Ausführung, Saas Fee OekoTube auf Steinkamin, Saas Fee  OekoTube am Bergrestaurant Platjen 

Feinstaubfilter OekoTube

Fakten

  • Für automatische und handbeschickte Feuerungen
  • Geprüfter Abscheidegrad
  • Verbesserung der Luftqualität
  • Einfache, manuelle Reinigung durch den Kaminfeger
  • Optionale automatische Abreinigung

 

Technische Angaben

  • Hochspannung 15 bis 30 kV modulierend
  • Elektrische Leistung max. 30W
  • Standby 0,7 W

 

Zulassung

  • D: DIBT-Zulassung Z-7.4-3451
  • CH: VKF-Zulassung Nr. 23273

Flyer (pdf)